Skip to main content

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite www.docmorriscare.com.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die:
Tanimis B.V.
Avantisallee 152
6422 RA Heerlen
Niederlande
Geschäftsführer: Dr. Malte Dous und Oliver Henschel
E-Mail: adipositascare@docmorris.de

Telefon : 0800 / 52 000 55
Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter:
Tanimis B.V.
– Datenschutzbeauftragter –
Avantisallee 152
6422 RA Heerlen
Niederlande
E-Mail: Mathias.Droesser@add-yet.de

2. Ihre Rechte beim Datenschutz

Folgende Rechte stehen Ihnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung
  • Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung (Art. 6 (1) (f) DS-GVO) beruht oder die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde (Art. 6 (1) (e) DS-GVO), das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
  • Im Detail informieren wir Sie hierüber in den nach folgenden Abschnitten.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung (Art. 6 (1) (a) oder Art. 9 (2) (a) DS-GVO) beruht, das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird. Im Detail informieren wir Sie hierüber in den nach folgenden Abschnitten.
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:

    Autoriteit Persoonsgegevens
    Bezuidenhoutseweg 30
    Postbus 93374
    NL 2509 AJ Den Haag/The Hague
    Telefon: + 31-70-88 88 500
    Telefax: + 31-70-88 88 501
    E-Mail: info@autoriteitpersoonsgegevens.nl
    Homepage: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl

3. Nutzung unserer Webseite

Beim Aufruf unserer Webseite erfasst unser Web-Server den Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Computers, den Dateinamen und die URL, welche angefordert wurde, Zugriffszeitpunkt, Verweildauer sowie den http-Antwort-Code und ggf. die auf unsere Webseite verweisende URL (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Dieses Vorgehen ist technisch bedingt üblich und erforderlich, um die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Hierbei werden wir von unseren technischen Dienstleistern unterstützt, die wir als Auftragsverarbeiter einsetzen. Die oben genannten Daten werden protokolliert und zum Zwecke der Abwehr rechtswidriger Nutzung oder Angriffsversuchen auf unseren Webserver verwendet (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Diese Daten werden nicht zur Erstellung von Anwenderprofilen genutzt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns jedoch vor. Die Daten werden nach 1 Monaten gelöscht, es sei denn, ihre weitere Speicherung ist ausnahmsweise erforderlich und rechtmäßig, bspw. bei einem technischen Angriff gegen unsere IT-Infrastruktur bzw. eines von uns mit dem Betrieb der Webseite beauftragten Dienstleisters. Die Speicherdauer von Cookies hängt vom Einzelfall ab und beträgt in der Regel zwischen 1 Stunde und 24 Monaten. Die Dauer der Speicherung der einzelnen Cookies können Sie in den Erläuterungen zu dem jeweiligen Cookie im Consent-Manager hier: Consent-Manager einsehen.

4. Allgemeine Informationen zum Thema Cookies, Messpixel, JavaScript

a) Cookies

Für bestimmte Services setzten wir Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch kann erkannt werden, wenn Sie unsere Webseite vom selben Gerät wiederholt besuchen.

Technische Cookies

Die meisten Cookies, die wir nutzen, sind technisch notwendig, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen („Session-Cookies“). In diesem Zweck liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt und nicht für Werbezwecke verwendet. Wenn Sie die Nutzung von Cookies verhindern wollen, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern und vorhandene Cookies in Ihrem Browser löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei der Verhinderung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

Webanalyse- und Marketing-Cookies

Außerdem werden auf den Webseiten von www.docmorriscare.com Webanalyse- und Online-Marketing-Technologien zu Analyse- und Optimierungszwecken verwendet. Diese verwenden in der Regel persistente Cookies, welche auch für zukünftige Sitzungen auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Technologien werden unten in den entsprechenden Abschnitten weitergehend beschrieben und erklärt.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies, die Ihre Daten ausschließlich unter Verwendung von Pseudonymen sammeln. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Webseite erzeugt und die Ihr Internet-Browser beim Besuch der Webseite auf Ihrer Festplatte speichert.

b) Messpixel

Bei Messpixel handelt es sich um 1×1 Pixel große transparente Bilder, die nicht sichtbar sind. Beim Laden einer Webseite mit Messpixel wird dieses transparente Bild vom Server des Anbieters heruntergeladen und dort registriert. Auf diese Weise kann der Anbieter messen, wann und wie viele Browser dieses Messpixel heruntergeladen und eine Webseite besucht haben. Ferner können weitere Informationen, wie z.B. Browserinformationen, Betriebssystem und Bildschirmauflösung erfasst werden. Dieser Vorgang wird mit Hilfe von JavaScript ermöglicht.

c) JavaScript

Mit Hilfe von JavaScript werden Anwendungen aufgerufen, Parameter bereitgesellt und an den jeweiligen Dienstleiter übertragen.

5. Webanalyse und Optimierungs-Tools auf unserer Webseite

Wenn Sie uns auf der Webseite www.docmorriscare.com Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Cookies zur Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zum Zweck der Webanalyse („Webanalyse-Cookies“). Diese Cookies ermöglichen es uns, wiederkehrende Nutzer (Geräteinhaber) zu erkennen, ihr Verhalten auf der Webseite www.docmorriscare.com zu analysieren, die Webseite zu optimieren und ihre Reichweite zu messen. Die Cookies ermöglichen es uns zudem, den Erfolg von Online-Marketing-Kampagnen zu messen, in denen wir auf die Webseite verlinken. Dafür erweitern wir die Adresse (URL) der Webseite um sog. UTM-Parameter. Diese UTM-Parameter geben Aufschluss über die Quelle des Links, das genutzte Medium (z.B. Newsletter, E-Mail, Social Media, Webseite), die Art der Kampagne und/oder Inhalte der Kampagne (z.B. Button, Bild und Video). Folgen Sie einem solchen Link auf die Webseite, erheben die Cookies diese Informationen. Wir führen die Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammen und wir verwenden sie auch nicht für die zielgerichtete Ansprache einzelner Nutzer zu Werbezwecken.

a) Google Analytics

Für diese Webanalyse nutzen wir den Webanalysedienst Google Analytics, der von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA und – falls Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz ansässig sind – von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (gemeinsam „Google“) betrieben wird.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseiten (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, UTM-Parameter, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf unserer Webseiten Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird deshalb von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um das letzte Oktett gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, d.h. Ihre Einwilligung.

Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Wir haben deshalb durch den Abschluss von sog. Standarddatenklauseln im Sinne von Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO Garantien für den Schutz Ihrer Daten getroffen. Es gibt nach Auffassung der Datenschutzbehörden dennoch das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO damit einverstanden, dass Ihre Daten trotz dieses Risikos in den USA verarbeitet werden.

In unserem Auftrag verwendet Google als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Wenn Sie unsere Webseite aus Deutschland oder einem anderen Staat der Europäischen Union besuchen, sind wir mit Google gemeinsam für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Aus diesem Grund haben wir mit Google einen Vertrag geschlossen, der den gemeinsamen Umgang mit Ihren Daten regelt. Sowohl Google aus auch wir als sind danach individuell für die Einhaltung Ihrer Rechte und unserer Pflichten verantwortlich. Sollten Sie Fragen zu diesem Vertrag haben, oder mehr über die Zusammenarbeit mit Google uns die zwischen Google uns getroffenen Regelungen erfahren wollen können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten oder direkt an uns wenden.

Wenn Sie die Nutzung von Cookies verhindern wollen, können Sie:

Hier im Consent-Manager Ihre Einwilligung widerrufen bzw. gar nicht erst erteilen oder

vorhandene Cookies in Ihrem Browser löschen und in den Einstellungen Ihres Browsers das Speichern von (Third Party-)Cookies verhindern.

Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) auf allen Webseiten erfasst und verarbeitet, indem Sie das Opt-Out-Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en abrufbar ist.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseite, die Sie nutzen, verfügbar sein werden.

b) Google Analytics Cross-Site-Tracking

Wenn Sie neben Ihrer Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics auf unserer Webseite „DocMorris Adipositas Care“ uns auch die webseitenübergreifende Analyse („Cross-Site-Tracking“ genannt) durch eine erweiterte Einwilligung gestatten, werden wir ihr Verhalten nicht nur auf der Webseite DocMorris Adipositas Care analysieren um diese Webseite zu optimieren und ihre Reichweite zu messen, sondern dies auch auf den Webseiten www.docmorris.de und www.teleclinic.de tun und die so erhaltenen Daten angebotsübergreifend zusammenführen und gemeinsam mit DocMorris N.V. und der Teleclinic GmbH auswerten.

Wir können damit bspw. erkennen, wenn Sie, und dann über welchen Weg, von der Apotheke DocMorris zur Teleclinic gelangen, umgekehrt nach einem Besuch der Teleclinic die Apotheke DocMorris besuchen oder nach einer Analyse Ihres Body-Mass-Index die Teleclinic konsultieren und/oder die Apotheke DocMorris besuchen. Die Daten lassen keinerlei Rückschluss auf Ihre Person zu und helfen uns dabei, die Nutzung der Webseiten zusammenhängend für Sie zu analysieren und zu optimieren.

Weitere Informationen finden Sie auch in den Datenschutzerklärungen

der Apotheke DocMorris (https://www.docmorris.de/service/bestellung/datenschutz) und

der Teleclinic (https://www.teleclinic.com/datenschutz).

Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.

c) Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Weitere Informationen zur Funktionsweise des Google Tag Manager finden Sie hier: https://www.google.de/tagmanager/faq.html

Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.

d) Hotjar

Wir nutzen Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Ltd., 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, („Hotjar“), um Ihr Nutzungsverhalten pseudonymisiert auszuwerten.

Mittels Hotjar erfassen wir das Nutzungsverhalten unserer Besucher (Nutzungsdaten), z.B. wann welche Seite aufgerufen wurden, wie sich Nutzer auf einzelnen Seiten verhalten (z.B. Maus- und Scrollbewegungen, Formularnutzung) und wie sie sich durch die Webseite bewegen (z.B. aufgerufen Webseiten, Klickpfade), sowie Angaben zum Endgerät (z.B. Gerätetyp, Bildschirmgröße, verwendeter Browser, bevorzugte Sprache) und den Standort (nur Land). Die IP Adresse des Geräts wird nur in anonymisierter Form gespeichert.

Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um diese Informationen zu sammeln. Cookies haben eine Lebensdauer von 365 Tagen, Einzelheiten zu den Cookies finden Sie unter https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011789248-Hotjar-Cookies.

Anhand von gerätespezifischen Informationen (z.B. Bildschirmgröße, installierte Fonts) erstellen wir eine gerätespezifische Kennung (einen technischen Fingerabdruck), um ein Gerät über mehrere Besuche hinweg wiederzuerkennen.

Wir verwenden die Nutzungsdaten zur Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Webseite (Reports) und damit letztlich, um unsere Webseite bedarfsgerecht auszugestalten. Zum Beispiel können wir erkennen, welche Inhalte und Bereiche besondere Aufmerksamkeit genießen und ob es Probleme oder Stolpersteine beim Ausfüllen von Formularen gibt.

Hotjar speichert die genannten Nutzungsdaten in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Die Nutzungsdaten werden nach 365 Tagen gelöscht.

Wenn Sie die Nutzung von Hotjar-Cookies verhindern wollen, können Sie:

Hier im Consent-Manager Ihre Einwilligung widerrufen bzw. gar nicht erst erteilen oder

vorhandene Cookies in Ihrem Browser löschen und in den Einstellungen Ihres Browsers das Speichern von (Third Party-)Cookies verhindern. Eine weitere Widerspruchsmöglichkeit besteht unter: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, d.h. Ihre Einwilligung.

Datenschutzinformationen des Anbieters: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/ bzw. https://help.hotjar.com/hc/en-us/articles/115011789248-Hotjar-Cookies.

6. Nutzungsbasierte Online-Werbung

Wir erfassen Informationen über die Aktivitäten der Besucher unserer Webseite zur Schaltung von Online-Werbung/Anzeigen außerhalb von www.docmorriscare.com (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Dadurch möchten wir die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass dem Besucher auch außerhalb von www.docmorriscare.com, basierend auf dem Suchverhalten oder der Nutzung unserer Webseite, interessante Werbung/Anzeigen ausgespielt werden, um so den Absatz unserer Produkte zu fördern (Information gemäß Art. 13 (1) (d) DS-GVO). Zudem ermöglicht uns die Auswertung der Informationen, die Relevanz der beworbenen Inhalte zu bewerten und die Ausspielung der Online-Werbung an potenziellen Interessenten zu optimieren.

Die Bereitstellung der Daten zur Erfolgsbewertung der jeweiligen Werbeanzeigen durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.

Die unten genannten Tools setzen wir ein.

Hierbei werden mit Hilfe eines Messpixels in der Regel, die folgenden Daten übermittelt:

Wenn Sie die Nutzung von Marketing-Cookies verhindern wollen, können Sie:

Hier im Consent-Manager Ihre Einwilligung widerrufen bzw. gar nicht erst erteilen oder

vorhandene Cookies in Ihrem Browser löschen und in den Einstellungen Ihres Browsers das Speichern von (Third Party-)Cookies verhindern.

Sie können der jeweiligen Verarbeitung jederzeit auch wie in der Auflistung beschrieben widersprechen.

Google*
Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
Tel: +1 650 253 0000
Fax: +1 650 253 0001
E-Mail: support-de@google.com
Datenschutzinformation des Anbieters: http://www.google.com/privacy/ads/
Widerspruchsmöglichkeit: http://www.google.com/settings/ads

theTradeDesk*
The UK Trades Desk Ltd.
10th Floor, Barts Square, One Bartholomew Cl
London EC1A 7BL
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 20 3868 8100
Datenschutzinformation des Anbieters: https://www.thetradedesk.com/de/privacy
Widerspruchsmöglichkeit: https://www.adsrvr.org/

Facebook*
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour
Dublin 2, Irland
Datenschutzinformation des Anbieters: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation
Widerspruchsmöglichkeit: http://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

Bei den mit * -gekennzeichneten Tools werden die IP-Adressen in der Regel an Server in die USA übermittelt und dort anonymisiert (Rechtsgrundlage: Standardvertragsklauseln der EU-Kommission).

7. Datensicherheit und Verschlüsselung

Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen trägt Tanimis B.V. dafür Sorge, dass Ihre gespeicherten Daten bestmöglich vor Verlust, Zerstörung, Manipulation oder Zugriff durch Unbefugte sicher sind. Bei der Übermittlung von Daten verwendet Tanimis B.V. den Standard TLS 1.2 mit 256-Bit-AES und RSA Verschlüsselung. Somit sind Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte geschützt.

8. Gesundheitsdaten

Gesundheitsdaten gehören laut Art. 9 DS-GVO zu den besonderen personenbezogenen Daten und unterliegen einem besonderen Schutz. Ohne diese Daten ist die Nutzung des DocMorris Adipositas Care teilweise nicht möglich. Wir verarbeiten Ihre Gesundheitsdaten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO, wenn Sie diese auf unserer Webseite selbst eingeben und von uns auswerten lassen.

9. Einen Anbieter in Ihrer Nähe finden

Wenn Sie unseren Dienst nutzen wollen, der Ihnen einen Anbieter in Ihrer Nähe zeigt, werden Sie von unserer Webseite auf eine andere Webseite weitergeleitet. Hinweise zum Datenschutz auf der Webseite unseres Partners finden Sie unter https://adipositas-spezialisten.de/data-privacy-policy/.

10. Automatisierte Entscheidungsfindung

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder mit uns interagieren nutzen wir keine Mittel, die eine automatisierte Entscheidungsfindung mit sich bringen oder die uns in die Lage versetzen mit Ihren Daten Profiling zu betreiben.

11. Stand der Datenschutzbestimmung

Stand: 7. Mai 2021

Du willst anfangen, weißt aber nicht wie?