Skip to main content

Wenn Übergewicht die Seele belastet

Abnehmen kann frustrierend sein. Manchmal so sehr, dass die Psyche darunter leidet. Ein Gespräch mit einem Berater kann dir dabei helfen, damit umzugehen.

*Symbolbild

Wie hängen Ernährung und Stimmung zusammen?

Deine Ernährung kann dein Wohlbefinden beeinflussen. Das Verlangen nach Kohlenhydraten und der Verzehr von süßen und kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln kann zu Stimmungshochs führen. Doch diese Lebensmittel können Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen hervorrufen.

64%

der Menschen, die mit Adipositas leben, berichten, dass ein Gespräch mit einem entsprechenden Adipositas-Spezialisten positive Gefühle hinterlässt. 2

55%

der Menschen, die mit Adipositas leben, leiden an einem erhöhten Risiko, an Depressionen zu erkranken. 1

62%

der Menschen, die mit Adipositas leben, glauben, dass sie abnehmen können, wenn sie disziplinierter wären. 2

(1) Floriana S. Luppino, MD; Leonore M. de Wit, MS; Paul F. Bouvy, MD, PhD; et al; Arch Gen Psychiatry.
Overweight, Obesity, and Depression, A Systematic Review and Meta-analysis of Longitudinal Studies (2010)

(2) Ian D. Caterson FRACP: “Gaps to bridge: Misalignment between perception”, reality and actions in obesity (2010).

Sprich mit einem spezialisierten
Arzt oder Berater

Videosprechstunde beim Arzt mit dem Smartphone
Lerne, wie du deine Gedanken beruhigen, Stress abbauen, Gewicht verlieren und neue Motivation finden kannst. Erfahrene spezialisierte Ärzte oder Berater helfen dir dabei.
  • Spezialisierte
    Ärzte 

    Finde Ärzte mit Erfahrung bei der Behandlung von Patienten mit Adipositas.

  • Individuelle
    Beratung 

    Verständnisvolle Adipositas-Berater, die mit dir auf Augenhöhe sprechen.

  • Individuelle
    Lösungen 

    Deine Bedürfnisse und Ziele stehen im Mittelpunkt.