Direkt zum Inhalt

Online-Anfrage zu medikamentösen Therapieoptionen

Erfahre mehr über medikamentöse Adipositastherapien

Hast du bereits durch Ernährungsumstellung und Bewegungstherapie versucht abzunehmen, aber die Erfolge bleiben aus? 

Es ist klinisch belegt, dass mit einer Veränderung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens, Du im Schnitt 3% bis 8% deines Körpergewichts verlieren kannst.1 Die zusätzliche Einnahme von Medikamenten in Kombination mit Diät und Bewegung kann zu einem Gewichtsverlust von 8% bis 16% führen.Operative Eingriffe können zu Gewichtsverlusten von 20% und mehr führen.1 

Über den Service der TeleClinic kannst du von einem Arzt online prüfen lassen, ob eine medikamentöse Therapie für Dich in Frage kommt.2

  1. Jensen MD et al. Circulation 2014; 129:S102–38
  2. Bitte beachte, dass die Prüfung alleine durch die Ärzte der TeleClinic erfolgt. Wir haben keinen Einfluss auf den Ablauf oder das Ergebnis des Prüfungsverfahrens. Wende dich bei entsprechenden Fragen bitte direkt an die TeleClinic oder deinen Arzt.

So funktioniert der TeleClinic Service:

In drei Schritten zu Medikamenten oder anderen Therapieoptionen

  
  1. Fragebogen online ausfüllen

    Grafik: Facharzt

    Im Fragebogen machst Du Angaben zu deinem aktuellen Gesundheitszustand sowie Deinen Zielen.  

  2. Auswertung vom spezialisierten Arzt

    Grafik: Lieferung

    Ein Arzt der TeleClinic wertet deine Angaben für deinen Therapieplan aus; bei Bedarf und bei Vorliegen aller erforderlichen medizinischen Voraussetzungen stellt er Dir auch ein Rezept aus.

  3. Betreuung vom spezialisierten Arzt

    Grafik: Chat

    Vor dem Start Deiner Behandlung (z.B. der ersten Anwendung eines Medikaments) führst Du online ein persönliches Beratungsgespräch mit einem Arzt der TeleClinic durch. Auch danach sind die TeleClinic Ärzte weiterhin für Dich da und unterstützen Dich bei deinen Fragen.

Häufige Fragen

Von wem wird der Service angeboten?

Der Service wird von TeleClinic angeboten und wir haben keinen Einfluss auf den Ablauf oder das Ergebnis des Prüfungsverfahrens. TeleClinic ist ein deutsches Unternehmen, das Telemedizin anbietet. 2015 in München gegründet, ist es heute deutscher Marktführer in der Telemedizin mit über 100.000 Patienten. Erfahre hier mehr über TeleClinic https://www.teleclinic.com/uber-uns/. 

Was kostet der Service?

Für das ärztliche Anwendungsgespräch bezahlt Du im Regelfall eine Gebühr in Höhe von 37,54€ sowie zusätzlich eine Rezeptausstellungsgebühr von 18,30€. Die Gebühren kannst du per Paypal oder Kreditkarte bezahlen. Weiterhin werden in Deutschland die Kosten für gewichtsreduzierende Medikamente nicht von der Krankenkasse übernommen, da sie als Lifestyle-Arzneimittel gelten und gesetzlich von der Erstattungsfähigkeit ausgenommen sind (§ 34 SGB V). Wenn der Arzt der TeleClinic Dir ein Rezept ausstellt, erhältst Du deshalb eine Rechnung von der Versandapotheke über die Kosten des Medikaments oder zahlst dieses in der Apotheke vor Ort.

Muss ich einen Arzt sprechen?

Unser Partner TeleClinic sieht die Möglichkeit einer Rezeptanfrage vor und arbeitet hierfür mit einem online ausfüllbaren Fragenbogen. Du füllst ihn aus und auf Adipositas-Behandlung spezialisierte Ärzte prüfen, ob Medikamente oder andere Therapieoptionen eine geeignete Behandlung für Dich sein können. Informiere Dich direkt bei TeleClinic.

Welche Wirkstoffe gibt es bei gewichtsreduzierenden Medikamenten?

Bei den verschreibungspflichtigen gewichtsreduzierenden Medikamenten wird entweder der Wirkstoff Liraglutid oder Orlistat in Deutschland verwendet. Während Liraglutid dein Hungergefühl reduziert, verringert Orlistat die Fettaufnahme in deinem Körper. Im Test zeigte sich, dass man in Verbindung mit einer Diät und vermehrter Bewegung mit Liraglutid im Durchschnitt 7,2 Kilogramm innerhalb von 20 Wochen verliert und mit Orlistat 4,1 Kilogramm1. Das ist aber von Person zu Person unterschiedlich. Dein behandelnder Arzt entscheidet, welches Arzneimittel für Dich in Frage kommt. 

1 Astrup A, Rossner S, Van Gaal L, Rissanen A, et al. Effects of liraglutide in the treatment of obesity: a randomised, double-blind, placebo-controlled study. Lancet 2009;374:1606-16
Was ist bei Medikamenten zur Gewichtsreduktion zu beachten?

Gewichtsreduzierende Medikamente sind nur ein Teil auf deinem Weg zur erfolgreichen Gewichtsabnahme. Daneben ist es wichtig, dass du deine Ernährung umstellst, dich regelmäßig bewegst und eine Verhaltenstherapie in Betracht ziehst. Nur so kannst du langfristig Erfolge erzielen. Deinen bisherigen Fortschritt solltest du etwa vier Wochen nach Therapiebeginn von einem Arzt überprüfen zu lassen.2

https://adipositas-gesellschaft.de/wp-content/uploads/2020/06/Patientenleitlinie_Adipositas.pdf

Direkt mit einem Arzt sprechen?

Arztgespräch
Du möchtest direkt mit einem spezialisierten Arzt über die verschiedenen Therapieoptionen sprechen? Du entscheidest, ob Du einen Arzt in deiner Nähe aufsuchen möchtest oder jetzt eine online Videosprechstunde bei TeleClinic startest. Die spezialisierten Ärzte beantworten gerne all deine Fragen und erstellen mit Dir gemeinsam einen individuellen Therapieplan.